Angebot

Die Zeiten der Urhrmacher*in / Casi urarja - Multimediale Intervention über die ZEIT (30. Juli)

Am 30. Juli geht die multimediale künstlerische Reflexion der Einheit des Zersprengten in der momentanen ZEIT nach, verbunden mit dem Versuch, ein Bild der Ganzheit zu gestalten. Als Grundlage für die Bespielung des Monuments "Labyrinth der getanen Arbeit / Labirint opravljenega dela" in der a-ZONE und seines landschaftlichen Umfeldes dient das „Wörterbuch der Winde“, ein literarisches Essay von Ivetta Gerasimchuk. Die zerborstene Homogenität der vierzehn literarischen Bilder des Essays werden auf sieben Projektionsflächen in freier Landschaft um das Monument multimedial in Szene gesetzt.
Der oftmals dadaistisch anmutende Diskurs zweier fiktiver philosophischer Schulen über die „ZEIT“ ist eine Kooperation zwischen dem Künstlerkollektiv STACHEL© und der a-ZONE.
Uhrmacher*in / urar*ka
über die Zeiten / casi
Erich Heyduck / Künstlerkollektiv STACHEL©
Beginn / zacetek: 20:30h
Ort / kraj: Vinkl-Hof / Vinklnova domacija

Anmeldung: Eine Voranmelung unter ist unbedingt erforderlich!

Prijave: Predhodne prijave na so nujno potrebne!

Corona - Wichtiger Hinweis: Die Verhaltensregeln und gesetzlichen Vorgaben im Zusammenhang mit der Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind unbedingt einzuhalten.

Corona - Pomembna opomba: Nujno je treba upoštevati pravila ravnanja in zakonske predpise v zvezi z zajezitvijo širjenja novega koronavirusa

Performance Brunch - Archetypen und Mittäterschaft im Nationalsozialismus / Arhetipi in sokrivda v nacionalsocializmu (04. September)

Am 4. September gastiert zum ersten mal in der a-ZONE Performance Brunch unter der künstlerischen Leitung von Regina Picker & Anita Gritsch. Die zwischen Kunst und regionaler Kulinarik, in diesem Fall mit den begehrten Coppla Kaša Produkten, angereicherte Veranstaltung widmet sich der österreichischen Tänzerin und Widerstandskämperfin Hanna Berger (1910-1962)nach einem Konzept, Choreografie und Tanz von Eva Schaller sowie dem Film „850.000 Trümmer der Erinnerung“ der Mittäterschaft im Nationalsozialismus. Umrahmt wird das einmalige Kunsterlebnis mit dem Maler Manfred Bockelmann und Edgar Unterkirchner am Saxophon sowie dem Butoh-Tänzer Will Lopez, der der Frage nachgeht: „Wenn das soziale Wesen stirbt, wie werden dann dem befreiten Geist von Schichten an Chaos, Träumen, Verstand und Verrücktheit Flügel verliehen?“

Info: Performance Brunch
Will Lopez
Edgar Unterkirchner
Beginn / zacetek: ... h
Ort / kraj: Vinkl-Hof / Vinklnova domacija

Kartenpreise / vstopnina: 28€ (inkl. Essen / vsebuje tudi pojedino); ermäßigt / zmanjšano 23€;

Anmeldung: Eine Voranmelung unter ist unbedingt erforderlich!

Prijave: Predhodne prijave na so nujno potrebne!

Corona - Wichtiger Hinweis: Die Verhaltensregeln und gesetzlichen Vorgaben im Zusammenhang mit der Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus sind unbedingt einzuhalten.

Corona - Pomembna opomba: Nujno je treba upoštevati pravila ravnanja in zakonske predpise v zvezi z zajezitvijo širjenja novega koronavirusa
Anmeldung
eXTReMe Tracker