Home

aktuell: Künstlerisch-wissenschaftliches Projekt zur Lesbarkeit der Landschaft

Willkommen in der a-ZONE – dobrodošli na Vinklnovi domaciji!

a-ZONE als kreativer Motor für Regionalentwicklung

Ausgezeichnet mit OUTSTANDING ARTIST AWARD 2014 für INNOVATIVE KULTURARBEIT seitens des Bundeskanzleramtes der Republik Österreich
Die a-Zone ist mehr als ein Bergbauernhof – wir möchten Sie einladen, sie näher kennen zu lernen.

Ausgangspunkt der a-ZONE ist der Vinkl-Hof auf 840 m Seehöhe in Lepena bei Bad Eisenkappel / Železna Kapla unweit des Paulitsch- & Seebergsattels / Pavlicevo & Jezersko sedlo.
Sie bietet kunst-, literatur und kulturhistorische Umweltbildung für Schüler, Lehrlinge und Studentengruppen sowie für einzelne Erwachsne und erwachsene Interessengruppen an.
Die a-Zone erhält zum einen die gewachsene Kulturlandschaft in den Ostkarawanken – zum anderen fördert sie künstlerisch-kulturelle Projekte, die sich mit dem ländlichen Raum, seiner Geschichte und Entwicklung auseinandersetzen.
Zudem bietet sie sich als Lern- und Bildungsraum an, in dem vor allem das Verhältnis von Mensch und Umwelt betrachtet und erforscht werden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Marika Balode & Zdravko Haderlap

a-ZONE Förderer / pospeševalci

Förderer der a-ZONE
Anmeldung
eXTReMe Tracker